Skip to main content

Seitenschneider und Zangen

Seitenschneider und Zangen Logo

 

Eine Auswahl an Zangen gehört in jeden Werkzeugkasten, Koffer oder auch Werkstattwagen. Sie werden immer gebraucht und gehören einfach zur Grundausstattung dazu.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:




Diese Seitenschneider und Zangen sollten Sie haben!

Die bekanntesten und beliebtesten Zangen sind die Kombizange, Wasserpumpenzange oder auch Rohrzange genannt und die Spitzzange.

Jede der genannten Zangen haben im Werkstattwagen ihre Berechtigung und wichtig.

Ein weiteres sehr wichtiges Werkzeug gerade für Elektriker, ist der Seitenschneider. Wichtig um alle arten von Kabel durch zu schneiden.

Seitenschneider gibt es in verschiedenen Größen. Kleine Mini-Seitenschneider die besonders in der Telekommunikationsecke bei dünnen Drähten zum Einsatz kommen und größere bis zu sogenannten Kabelscheren. Diese kommen bei größeren Kabelquerschnitten zum Einsatz.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Wer sich einen neuen Seitenschneider kaufen möchte, sollte sich überlegen für was er am meisten genutzt wird. Allgemein um einfach etwas abschneiden zu können, oder als Elektriker im Starkstrom Bereich, dann lieber eine große Kabelschere, oder eher zum abschneiden dünner Schwachstromdrähte mit einem Mini-Seitenschneider.

Bei den Zangen sollte eine Grundausstattung der beliebtesten, wie oben schon benannt in jeden Werkstattwagen oder Werkzeugkoffer vorhanden sein. Selbst wenn sie nur selten benutzt werden, irgendwann kommt der Zeitpunkt wo sie doch gebraucht werden. Gute Zangen sind meist sehr robust und leisten bei normaler Nutzung meist über viele Jahre treue Dienste.

Der zweite Punkt ist die Qualität des Seitenschneiders oder der Zangen. Da kommt es auch wieder auf die Benutzung an. Wenn die Werkzeuge sehr oft in Benutzung sind, sollten hochwertige und dadurch auch teurere in Betracht gezogen werden. Die Genauigkeit und Festigkeit des Werkzeugstahls sind in dieser Preisklasse besser.

Zusammengefasst sind Seitenschneider und Zangen sehr wichtige Werkzeuge, die in keinem Werkstattwagen fehlen dürfen. Ruhig etwas mehr Geld für gutes Werkzeug ausgeben!

Zum Beispiel Bieten die Firmen Knipex und Hazet sehr gute Seitenschneider und Zangen an.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen