Skip to main content

Meister Werkstattwagen leer

(4.5 / 5 bei 24 Stimmen)

289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Hersteller
Kategorie
Info
AnwendungHeimwerker und Profi
Anzahl Schubladen7 Schubladen
Abschließbar
Maße69x46x94cm
Gewicht56kg
  • 4 Rollen, zwei lenkbar und mit Feststellbremse
  • Robuster Schiebegriff
  • Arbeitsfläche mit Kleinteilefächern
  • Integrierte Auszugssperre
  • Sieben kugelgelagerte Schubladen mit rutschfesten Einlagen

Beschreibung

Der Meister Werkstattwagen präsentiert sich klein aber fein. Durch seine Abmessungen ist er nicht besonders groß, doch vielleicht gerade deshalb für einige sehr interessant.
Der leere Werkstattwagen eignet sich für die mobile Aufbewahrung von Zubehör und Werkzeug und dies für Profi und Heimwerker. Jeder kann damit im Hobbyraum, in der Garage oder in der Werkstatt Ordnung halten.

Aussehen und Qualität des Wagens

Mit hoher Qualität überzeugen die stabile Ablagefläche aus Kunststoff und die robuste Stahlblechkonstruktion.
Es müssen nur der Schiebegriff und die Räder montiert werden und schon ist der Meister Werkstattwagen einsatzbereit.
Auf die Waage bringt der leere Wagen ein Gewicht von etwa 56 Kilogramm. Das ist ein ordentliches Gewicht und es beweist, dass bei der Verarbeitung kein dünnes Blech verwendet wurde.

Die sechs flachen Schubladen können bis zu maximal 15 Kilogramm belastet werden und eine hohe Schublade bis maximal 25 Kilogramm. Insgesamt liegt die maximale Belastung bei etwa 150 Kilogramm.
Die Abmessungen betragen insgesamt 688 Millimeter Breite mal 939 Millimeter Höhe mal 458 Millimeter Tiefe.
Bei den flachen Schubladen betragen die Innenmaße 585 mal 410 mal 70 Millimeter und die große Schublade hat die Innenmaße 585 mal 410 mal 200 Millimeter. Damit ist besonders die große Schublade ideal dazu geeignet, dass größere Maschinen wie Akkuschrauber oder Bohrmaschine darin aufbewahrt werden.
Üblich ist es meist bei Profi-Werkstattwagen, dass es seitliche Lochbleche gibt, womit weiteres Zubehör angebracht werden kann. Es kann jedoch mit etwas handwerklichem Geschick eine andere Lösung gefunden werden.

Die Ausstattung des Meister Werkstattwagens

Der Meister Werkstattwagen bietet sieben Schubladen. Sechs davon sind flach/klein und eine ist hoch/groß. Die Schubladen versprechen eine lange Lebensdauer bei sachgemäßer Handhabung und sie sind selbstverständlich kugelgelagert.
Mit der integrierten Auszugssperre wird dafür gesorgt, dass sich immer nur eine Schublade öffnen lässt. Damit wird verhindert, dass der Wagen aufgrund des zu hohen Gewichtes nach vorn umkippt.
Alle sieben Schubladen bieten rutschfeste EVA-Einlagen, damit Werkzeuge nicht verrutschen. Die Ablagefläche oben wurde großzügig gestaltet und es gibt für aktuell verwendetes Werkzeug somit ausreichend Platz.
Umlaufend ist die Ablagefläche erhöht und es wird so verhindert, dass Kleinteile herunterfallen.
Die sechs Kleinteilefächer sind praktisch und nett, welche bei der Ablagefläche integriert wurden. Einen sicheren Platz haben damit Unterlegscheiben, Splinte und Schrauben.

Rechts oder links kann ein Griff montiert werde, damit der Meister Werkstattwagen komfortabel hin- und hergeschoben werden kann. Der Wagen ist auch vor ungewolltem Zugriff sicher, denn es gibt die Zentralverriegelung, womit alle sieben Schubfächer verriegelt werden. Im Lieferumfang befinden sich zwei Schlüssel.
Vier robuste Räder/Rollen gibt es bei dem Wagen, damit der Wagen einfach von A nach B bewegt werden kann. Zwei sind fest und zwei sind lenk- und feststellbar.

Fazit zum Meister Werkstattwagen

Jeder ist mit dem Meister Werkstattwagen sehr gut bedient, wenn ein stabiler und qualitativ hochwertiger Werkstattwagen gesucht wird.
Es stimmen die Verarbeitung, die Qualität und das Preis- Leistungsverhältnis. Vorrangig richtet sich der Werkstattwagen an die Heimwerker, doch er eignet sich je nach Härte des Einsatzes und Bedarf auch an den Profi.

Neues Werkzeug für einen gut ausgestatteten Werkstattwagen:

 



289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.